25.08.2012

Wettergott hatte ein Einsehen mit der Fußballjugend des SVB

-Cafeteriazelt auf dem Bad Bentheimer Flohmarkt wieder ein Erfolg-

Auch in diesem Jahr war die Fußballjugendabteilung des SV Bad Bentheim wieder mit einem Cafeteriazelt auf dem Flohmarkt präsent.

Nach zwei schwierigen Jahren mit viel Regen und Unwetter hofften die Verantwortlichen um das Orgateam der Abteilung diesmal auf ein Einsehen des Wettergottes.
Bereits im Vorfeld wurden die nötigen Dinge organisiert und es zeigte sich, dass durch die Sommerferien doch so manche bewährte Kraft nicht zur Verfügung stand.
Dennoch ließen sich diese Probleme ausräumen und man war guter Hoffnung, dass das Cafeteriazelt wieder ein Erfolg werden würde.
Mit der Unterstützung der Spieler der A 1 wurde am Freitag das Zelt der Firma Gröttrup aufgebaut und entsprechend dann von der Nachtschicht um Mirco, Tim und Christian übernommen.
In bewährter Manier wurde das Areal über/-bewacht. Diverse „Nachtschwärmer“ überzeugten sich von der professionellen Arbeitsweise des Trios!

Gegen 4 Uhr begann der „Ansturm“ auf Kaffee und Brötchen.
Auch Spieler der ersten und zweiten Mannschaften, die jetzt schon so manches Schnäppchen gemacht hatten, gönnten sich den ein oder anderen Kaffee und waren voller Lobes.

Mit der Hilfe zahlreicher Eltern wurde der Tag gemeistert.
Man konnte quasi den Spaß spüren, den die Helfer/-innen auch in diesem Jahr hatten.
Der Abbau gegen 17:45 Uhr verlief Dank der Hilfe der „Alten Herren“ und der „Dritten“ reibungslos.

Vielen Dank für den Einsatz und für das Engagement aller Beteiligten und für das Bereitstellen der zahlreichen Kuchenspenden.

Dank möchten wir auch folgenden beteiligten Firmen/Mannschaften und Personen sagen:
Bäckerei Wittenbrink, Bäckerei Lagemann, Bäckerei Tietmeier, Bäckerei Brandt, der Jugendfeuerwehr Bad Bentheim, dem Deutschen Roten Kreuz, Jan Ströers, Firma Roters, Firma Gröttrup, den „Alten Herren“ , der „Dritten Mannschaft“, der Damenmannschaft, dem Jugendvorstand, Herrn Begemann (Organisator des Flohmarktes), der Nachtwache, Werner Lindemann und seinem Team, dem Servicebetrieb der Stadt, dem Wettergott und dem Orgateam der Jugendabteilung.

Wir hoffen, dass wir auch im nächsten Jahr auf eure Hilfe zurückgreifen können.

Für das Orgateam
         A.N.

 

Bilder vom Flohmarkt finden Sie hier:



19.06.2012

Zwei Jahre Gastspiel endete mit einer schönen Überraschung

Das Bild zeigt Esther (2.von links) und Lea (5.von links) mit der Mannschaft vom SV Suddendorf/Samern

Da es in der Saison 2010/11 keine B-Juniorinnen Mannschaft in der Fußballabteilung des SV Bad Bentheim gab, spielten Esther Verwold und Lea Schultjan mit einer sogenannten Zweitspielerlaubnis beim Nachbarverein SV Suddendorf-Samern. Die Aufnahme durch die Mannschaft und die Trainer war ausgesprochen herzlich und man spielte gemeinschaftlich eine sehr starke Saison. Natürlich war es somit für die beiden Spielerinnen klar, dass sie auf Bitten der Trainer, noch eine weitere Saison in der B-Juniorinnen Mannschaft von SuSa spielten. Wie der Name Zweitspielerlaubnis schon sagt, waren die Beiden auch in der Damenmannschaft des SV Bad Bentheim spielberechtigt.

Beim Meisterschaftsspiel der Damen Olympia Uelsen gegen SV Bad Bentheim statteten die B-Juniorinnen von SuSa eine riesige Überraschungsaktion. Die gesamte Mannschaft samt Trainern reiste nach Uelsen, übereichte vor dem Anstoß des Spiels, als Dankeschön für die zwei gemeinsamen Spieljahre, Esther und Lea einen, mit Unterschriften versehenen, Ball.
Mit einem großen Transparent bewaffnet blieben die Mädchen bis zum Spielende und feuerten die Bentheimerinnen lautstark an.
Vielen Dank für diese nette Geste, die gezeigt hat, dass Nachbarvereine sich ohne Rivalität gut unterstützen können.
 



16.05.2012

1. Kindergarten-Cup 2012 in Bad Bentheim

Kindergarten Kirchstraße gewinnt Fußballturnier des SV Bad Bentheim

Das Bild zeigt die Teilnehmer am diesjährigen Kindergarten-Cups. In der Mitte Heinz Gerd Jürriens (Schirmherr des Turniers und 1.Stadtrat)

Am Mittwoch, den 16.05.2012 veranstaltete der SV Bad Bentheim ein Fußballturnier der örtlichen Kindergärten und Spielkreise. Diese waren der Einladung von Minibereichsleitung Kerstin Hoegen gefolgt. Unter dem Motto „Europameisterschaft“ wurden die Mannschaften in Länder und den dazugehörigen farbigen T–Shirts eingeteilt. Nach einem ereignisreichen Nachmittag mit spannenden Spielen überreichte der Schirmherr und 1. Stadtrat Heinz Gerd Jürriens den Siegerpokal an den Kindergarten Kirchstraße (Frankreich).

Die Platzierungen:


1. Kindergarten Kirchstraße Frankreich
2. Kindergarten Kirchstraße England
3. Kindergarten Kirchstraße Italien
4. Sperber Kindergarten Russland
5. Spielkreis Sieringhoek Schweden
6. Sperber Kindergarten Polen
7. Spielkreis Sieringhoek Spanien
8. St. Johannes Kindergarten Griechenland
9. Spielkreis Sieringhoek Niederlande

Der SV Bad Bentheim würde sich freuen, in Zukunft viele Kinder im Verein begrüßen zu dürfen. Trainiert bzw. gespielt wird jeweils freitags ab 16 Uhr.
 



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10


Tag des Mädchenfußballs beim SV Bad Bentheim

Auf das Bild klicken, um ein Video anzuschauen.